$id = the_ID();

Softwareentwickler im .NET-Umfeld (m/w/d)

Zur Neubesetzung bei Trench Austria in Leonding (Vollzeit)

Aufgaben:

  • Agile Entwicklung und Gestaltung von technischer Anwendungssoftware sowie Software zur Messdatenerfassung sowie Verarbeitung und zur Prozessoptimierung/-automatisierung
  • Arbeiten im .NET Umfeld (C#, ASP.NET, WPF)
  • Mitarbeit im gesamten Entwicklungsprozess (Konzeptionierung, Spezifikation, Implementierung, Dokumentation, Tests)
  • Abstimmung mit Entwicklungstechnikern und Anwendern
  • Optionale Zusammenarbeit in einem internationalen Projektteam

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes techn. Studium an FH / TU und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT
  • Fundierte Erfahrung im .Net Umfeld sowie in entsprechenden Design Patterns (MVC, MVVM)
  • Solide Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken (MS SQL)
  • Kenntnisse im Bereich C++ / MFC wünschenswert
  • Physikalische Grundkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Spannendes, breit gefächertes Aufgabengebiet sowie umfangreiche Einarbeitung im Bereich
  • Hohes Potential an Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unserer Organisation
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem innovativen, internationalen Unternehmen mit sehr angenehmer Kultur, freundlichen und ambitionierten Kollegen
  • Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt, eigene Kantine, Massagen, uvm.
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit, Jobticket Linz Linien, Parkplätze

Das Mindestgehalt beträgt 3.500,- brutto pro Monat (auf Basis Vollzeit, lt. KV EEI) Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, internationalen Unternehmen suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: jobs.at@trench-group.com

 

Trench Austria
GmbH
Paschinger Straße 49, AT-4060 Leonding
www.trench-group.com

Back to
Back to top